it
 
fr
 
sl
 
en
Sie sind hier: Alpine Pearls » Perlen » Österreich » Hinterstoder » Rezeptvorschlag

Rezeptvorschlag:

faschierter-braten

Zutaten:
50 dag Faschiertes
1 alte Semmel
¼ Liter Milch oder Wasser
1 Zwiebel
3 Eier (davon 2 hartgekocht)
Salz, Pfeffer, Majoran
Petersilie
etwas Mehl
5 dag Speck
4 Essiggurken
2 EL Fett oder Öl

Das ist vorzubereiten:
Semmel in Milch (Wasser) einweichen,
ausdrücken, mit einer Gabel zerdrücken
Petersilie waschen und hacken
Zwiebel hacken
Speck in Scheiben schneiden
Essiggurken in Streifen schneiden

So wird`s gemacht:
Die Masse für den faschierten Braten wie für faschierte Laibchen zubereiten, auf einem feuchten Brett zu einem Wecken formen. An der Oberseite eine längliche Mulde eindrücken. Zuerst die Speckscheiben, dann die Essiggurkenstreifen einfüllen und die halbierten Eier mit der Schnittfläche drauflegen. Die Bratenmasse wieder schließen und in die feuerfeste Form mit dem erhitzten Fett legen. Etwas Wasser zugießen. Der Braten wird unter öfterem Begießen mit Wasser im Rohr (bei 200 Grad) gebraten, bis er Farbe bekommt (ca. 45-60 Minuten). Der vorhandene Saft wird zuletzt noch mit Obers aufgegossen, gesalzen und gepfeffert.

Suche

Urlaubsanfrage

teaser prospekt

WEBCAM

VERANSTALTUNGEN

Keine Termine gefunden

VIDEO

           

NEWSLETTER ABONNIEREN

E-Mail:
TOURISM for TOMORROW Awards 2011