it
 
fr
 
sl
 
en
Sie sind hier: Alpine Pearls » Perlen » Schweiz » Arosa » Rezeptvorschlag

Rezeptvorschlag: Capuns

rez-arosa02

Zutaten:
150 g Weissmehl
50ml Milch
2 Eier verquirlt
1 Spur Salz
20g Magerspeck fein gewürfelt
20g Salsiz fein gewürfelt
20g Bündnerfleisch fein gewürfelt
10g Lauch fein gewürfelt
20g Zwiebeln fein gehackt
10g Butter (1)
Rosmarin
Petersilie
Basilikum
40 Junge Stielmangoldblätter
1 El Butter (2)
2 dl Bouillon
1 dl Rahm
20g Rohschinken

Zubreitung:
Für den Teig Mehl und sehr wenig Salz (Die übrigen Zutaten sind recht salzig!) in eine Schüssel geben. Milch und Eier mischen und nach und nach unter das Mehl rühren. Teig solange schlagen, bis er blasen wirft. Eine halbe Stunde ruhen lassen. Magerspeck, Salsiz, Bündnerfleisch, Lauch und Zwiebeln in der Butter (1) dünsten, Kräuter kurz mitdünsten und die Mischung unter den Teig rühren. Stielmangoldblätter kurz blanchieren und im kalten Wasser (wenn möglich mit ein paar Eiswürfeln) abkühlen lassen. Blätter auf ein Tuch ausbreiten und trockentupfen. Einen Kaffeelöffel Füllung in jedes Blatt geben. Zu Wickeln einrollen. Krautwickel in Butter (2) kurz anbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Rahm beigeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Krautwickel auf Teller anrichten und mit dem gebratenen Rohschinken bestreuen. Zu den Capuns kann geriebener Käse serviert werden.

Alpine Pearls wünscht "Guten Appetit!"

Tipp:
Capuns können am Vortag fertig gekocht werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Capuns sorgfältig in der Garflüssigkeit wieder erwärmen.

Suche

Urlaubsanfrage

teaser prospekt

WEBCAM

VERANSTALTUNGEN

Keine Termine gefunden

Bildergalerie

VIDEO

           

NEWSLETTER ABONNIEREN

E-Mail:
TOURISM for TOMORROW Awards 2011