< Zurück zur Übersicht

Die Perlen der Alpen - Berchtesgaden

Berchtesgaden

Eingebettet in Postkartenmotive wie Königssee und Watzmann liegt Berchtesgaden in einmaliger Gebirgswelt am Rande des 1978 gegründeten Alpen- Nationalparks Berchtesgaden.
Bekannt ist Berchtesgaden für seine historischen Sehenswürdigkeiten wie Kehlsteinhaus, Königliches Schloss oder Salzbergwerk. Das herrliche Alpenpanorama und die Nähe zur Mozartstadt Salzburg schaffen eine einzigartige Symbiose aus Natur, Kultur und Sport.

Berchtesgaden

Im Winter locken kleine aber feine Skigebiete mit bestens präparierten Pisten und sonnigen Abfahrten. Auf dem Rossfeld genießen Sie Nachtskilauf mit Flutlichtanlage und das Skigebiet Gutshof auf dem Obersalzberg eignet sich bestens für erholsame Skitage mit der ganzen Familie. Auch für Langläufer und Schneeschuhwanderer hat Berchtesgaden einiges zu bieten.
Im Sommer bieten sich beschauliche Wanderungen rund um den Watzmann an. Oder Sie erkunden den Nationalpark Berchtesgaden an der Seite eines erfahrenen Wanderführers. Am Königssee lassen sich erfrischende Stunden an heissen Tagen verbringen.

Sanfte Mobilität vor Ort

Ein umweltfreundliches Verkehrskonzept sorgt dafür, dass Sie bei Ihrem Urlaub in Berchtesgaden getrost auf das eigene Auto verzichten können. Berchtesgaden bietet seinen Gästen grenzenlose Mobilität. Ein gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz, kostengünstige Angebote für die öffentlichen Verkehrsmittel und der Verleih von alternativen Fortbewegungsmitteln, wie z.B. E-Bikes oder Segways gehören hier zum Standard.

Berchtesgaden

Kulinarik in Berchtesgaden

Unbedingt probieren sollten Sie in Berchtesgaden den herrlichen Almkäse und den traditionellen Enzianschnaps. Jeden Freitag bieten die Bauern der Region ihre Erzeugnisse auf dem Bechtesgadener Bauernmarkt zum Verkauf an.

Du findest Alpine Pearls auf folgenden Plattformen: