< Zurück zur Übersicht

Die Perlen der Alpen - Termignon

Termignon

Erleben Sie ein großartiges Naturspektakel in Termignon, einem auf 1300 m gelegenen Dorf in der Haute Maurienne Vanoise. Ganz nah an der italienischen Grenze in den Westalpen liegt diese Perle der Alpen, sonnenverwöhnt, inmitten des Nationalpark La Vanoise.
Seit Urzeiten ist das Dorf wichtiger Halt für Reisende und konnte bislang den Tourismus sowie die Landwirtschaft in Harmonie mit der Natur entwickeln. Termignon ist heute eine Destination für jede Jahreszeit, komfortabel erreichbar und optimal mit den attraktiven Nachbargemeinden mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden.

Weissensee

Termignon im Winter: sanftes Skierlebnis für die ganze Familie, alpin und nordisch im Skigebiet Val Cenis Vanoise.
Termignon im Sommer: mehr als 350 km bestens gepflegte Wander-, Fahrrad-, Mountainbike-  und e-Mountainbike-Wege für alle Ansprüche. Sportfischen sowie Kulturerlebnisse auf ausgeschilderten Themenwegen.

Tourismus im Einklang mit der Natur

Termignon respektiert den Rhythmus von Natur und Jahreszeiten, durch Almbewirtschaftung, Instandhaltung der traditionellen Bauten und Milchveredelung: Besonders bekannt für den Käse „Bleu de Termignon“ und „Beaufort“.
Der Nationalpark Vanoise beeindruckt mit verschneiten Gipfeln, Hütten-Erlebnissen, glasklaren Gewässern, Almen, Steinböcken, Murmeltieren, Alpenschneehühnern, Bartgeiern und einer unbeschreiblich vielfältigen Flora.

Weissensee

Kulinarik in Termignon

Käseerzeugung: AOP Beaufort, Beaufort d’alpage, Bleu und Tomme de Termignon, Ziegen- und Schafskäse
Kräuter und Pflanzen: Berberitzen, Enzian, Ysop, Pilze

Kosten Sie die Spezialität La Quinque beim lokalen Bäckermeister!

Rezeptvorschlag: la Quinque de Martine
Restauranttipps: Hier finden Sie eine Liste mit Lokalen und Restaurants in Termignon.

Du findest Alpine Pearls auf folgenden Plattformen: