„Aufwårt´n am See“: Genussinitiative am Kärntner Weissensee

Der Frühlingsauftakt in unserer Perle Weissensee beginnt mit einem kulinarischen Highlight: Weissenseer Gastronomen starten die viertägige Genussinitiative "Aufwårt´n am See". Vom 11. bis 14. Mai 2016 rütteln zahlreichen Feinschmecker-Erlebnisse auch die müdesten Geschmacksknospen garantiert aus dem Winterschlaf. Mit dabei sind Spitzenköche der Vereinigung "Jeunes Restaurateurs d´Europe - Österreich".

Gemeinsam bewusst genießen

„Aufwårt´n“ ist in Kärnten ein alter Begriff für „Essen auftragen“. Im Zentrum der Genussinitiative steht der „Slow Food“-Gedanke: genussvolles, bewusstes und regionales Essen. Das gemeinsame Genießen der Speisen wird ebenso zelebriert. Die Orte sind dabei so außergewöhnlich wie die Aktion selbst: getafelt wird im Tal, auf der Alm, am See und in den Stuben der alten Bauernhöfe. Kurz gesagt: Kulinarische Vielfalt genießen und dabei gleichzeitig die Seele baumeln lassen.

Die Themenpunkte des viertägigen Genussprogrammes:

  • Querbeet verkosten (Im Zentrum der Auftaktveranstaltung „Aufwårt´n im Mühlstaudach“ stehen Kärntner Fischproduzenten)
  • Dinieren in luftigen Höhen (Auf der Alm schmeckt das Essen bekanntlich doppelt so gut. Bei der Aktion „Aufwårt´n auf der Alm“ können sich die Besucher von dieser Weisheit persönlich überzeugen.)
  • Einsteigen, loslegen und genießen (Die „Alpenperle“, das erste Hybridschiff Österreichs, steht im Zentrum der Aktion „Aufwårt´n am See“.)
  • Geschmackserlebnis wie damals („Zurück zu den Wurzeln“ – so der Leitsatz für den Abschlusstag des Genussreigens.)

Infos unter:

Programm: Aufwårt´n am See

Telefon: +43 4713 / 2220-0

Web: www.weissenseekulinarik.at