BERGE in Landschaftsmalerei und –fotografie

Im Alpineum Hinterstoder können Kunstinteressierte und Bergliebhaber ab dem 14. Oktober eine Sonderausstellung des Künstlers Thomas Bredenfeld besuchen.
Der in Wien lebende deutsche Künstler beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Hochgebirge, das als Thema die beiden Zweige seiner künstlerischen Arbeit zusammenhält. Auf der einen Seite entstehen aus abstrakter, expressiver Malerei großformatige Gebirgslandschaften und auf der anderen Seite zeigt er extrem detailreiche Fotografien von alpinen Landschaften, auch aus dem Stodertal. Das Werk der letzten Jahre umfasst zunehmend Dämmerungs- und Nachtaufnahmen.

Dauer der Ausstellung bis Sommer 2019.
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo - Fr 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
Zusätzlich während der Pyhrn-Priel-Card-Saison Sa-So 9 - 17 Uhr

Neben der aktuellen Sonderausstellung, ist das  preisgekröntem Museum im Herzen unserer Perle Hinterstoder ein ideales Ausflugsziel für alle, die mehr über das Leben in den Bergen und den Wintersport wissen wollen.