Bohinj ist European Best Destination 2018

European Best Destination, mit diesem Titel dürfen sich jährlich fünfzehn europäische Reiseziele schmücken, und nun auch das herrliche Bohinj. Ausgezeichnet werden Destinationen in den Kategorien Städtetrip, Strandurlaub, Kultur, Romantik, Shopping, Naturerlebnis, Kulinarik, Skiresort und Ökotourismus. An der Abstimmung zur 9. Auflage des Wettbewerbs nahmen 320.793 Reisende aus 162 Ländern teil und wählten dabei Bohinj, mit 12.944 Stimmen, auf Platz 10 der besten europäischen Destinationen 2018. Unsere Perle im Triglav Nationalpark rückt dadurch verstärkt ins Blickfeld vieler internationaler Reisender, denn über 70% der Stimmen kamen aus Ländern ausserhalb Sloweniens, die Website der »European Best Destinations« wird jährlich von mehr als 5,5 Millionen Reisefreudigen aus aller Welt besucht. Insbesondere Gäste aus Ländern ausserhalb Europas holen sich hier Inspiration für Ihre Europareise.

Wohl verdient kann Bohinj sich nun also über internationale Aufmerksamkeit freuen. Unsere Perle in den Julischen Alpen hat unglaublich viel zu bieten: Im Sommer wie im Winter können Urlauber zum Beispiel die Schönheit des Triglav Nationalparks erwandern, regionale Kulinarik und Gastfreundschaft genießen und in gemütlich bis luxuriösen Unterkünften dem Alltag entfliehen. Dabei setzt Bohinj ganz auf Nachhaltigkeit und sanfte Mobilität. Mit einem gut ausgebauten Bus- und Zugnetz und vielen alternativen Fortbewegungsmitteln (Wanderbussen, Kanus, Elektrobooten, E-Bikes und vielem mehr) sind alle Gäste, die Inhaber der Mobility Card sind, umweltfreundlich und mit viel Freude unterwegs.