Die 7. WAVE Trophy ist zu Gast in Interlaken

Am 15. und 16. Juni ist die WAVE Trophy zu Gast in unserer Perle Interlaken! Die größte E-Mobil-Rally der Welt findet bereits zum 7. Mal statt und ist ein beeindruckendes Erlebnis für Groß und Klein. Von 9. bis 17 Juni 2017 sind Teams aus aller Welt quer durch die Schweiz unterwegs, immer entlang der Grand Tour of Switzerland. Der gleichnamige Verein ist in diesem Jahr zudem offizieller Partner der Rally, die auch als E-Grand Tour of Switzerland beworben wird.

Die Idee zur Tour entstand vor knapp 10 Jahren, als der heutige Tour Direktor Louis Palmer als erster Mensch der Welt die Erde in einem Solartaxi umrundete und so bewies, dass es möglich ist, sich umweltfreundlich mit Solarenergie fortzubewegen. Auch nach seiner Rückkehr wollte er sich weiterhin für die Sensibilisierung der Bevölkerung in Bezug auf Umweltfragen einsetzen und die Idee der WAVE war geboren.

In diesem Jahr führt die Route entlang der schönsten Plätze der Schweiz – touristische Highlights sind ebenso dabei, wie kleine Straßen, malerische Landschaften und historische Städte. 1.400 Kilometer, 5 Alpenpässe und 4 Sprachregionen liegen vor den Fahrern, die aus aller Welt stammen und den Austausch mit Gleichgesinnten schätzen. Bei rund 50 Events entlang der Strecke werden Bevölkerung und Presse auf E-Mobilität und die E-Grand Tour aufmerksam gemacht, so können Fragen der umweltfreundlichen Mobilität in lockerer Runde diskutiert werden.

Der Gewinner wird nicht nur auf Grund der Geschwindigkeit gekürt, es finden verschiedene Wettbewerbe zu Geschicklichkeit und Wissen statt, die in die Punktewertung mit einfließen. Mitmachen kann jeder, vorausgesetzt, er bewegt sich mit Hilfe der Elektromobilität fort - und alle die noch kein eigenes E-Auto oder E-Bike besitzen, haben die Möglichkeit sich ein Fahrzeug zu leihen und so die besondere Atmosphäre der Tour zu erleben. Die WAVE ist kein Wettkampf im klassischen Sinne, sie soll Gleichgesinnten eine Plattform bieten und das Miteinander fördern. Dass dies funktioniert zeigt sich in zahlreichen Projekten und Ideen, die in der Vergangenheit während der Fahrt ersonnen wurden.

Eine Vielzahl von Helfern trägt dazu bei, dass die Strecke mit Elektro-Ladestationen ausgestattet wird, prüft die Stromanschlüsse, hilft bei Reparaturen und leistet im Fall der Fälle Abschlepphilfe – natürlich mit E-Fahrzeugen. So kann ein reibungsloser Ablauf und Spaß für jeden sicher gestellt werden und dem Motto der WAVE steht nichts mehr entgegen: Let’s move the world!

 

Lesen Sie mehr