Let's RALLY << drive safe, smart & clean >>

(c) econova.si

Bleder See

Die internationale EKOnova Rallye wird vom 31. März bis zum 2. April zwischen Slowenien und Österreich stattfinden.Die ökologischen Autorallye EKOnova Rally Slovenia gilt alsinoffizielle Weltmeisterschaft für Autos mit alternativen Antrieben. Die Teilnehmer werden die schönsten Bergstrecken der südöstlichen Alpen in Österreich und Slowenien befahren und müssen auf einer Gesamtstrecke von fast 1.000 km mehrmals die Grenze überqueren. Neben den Profis wird es auch eine Gruppe für Amateure geben.

Der Mittelpunkt dieser einzigartigen Rallye wird unsere Perle Bled in den slowenischen Alpen sein. Eine wunderschöne Alpenperle, die sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit dem Tourismus auseinandersetzt.

Dieses Event zielt speziell darauf ab, einen möglichst nachhaltigen Fahrstil zu finden und mit Elektroautos oder auch normalen Fahrzeugen möglichst energiesparend zu fahren. Zum einen soll diese Veranstaltung den Siegeszug der Elektrofahrzeuge widerspiegeln und zum anderen ein nachhaltiges Bewusstsein für die Menschen schaffen.

Natürlich dürfen Spaß und die technische Affinität nicht fehlen. Während in der Profi-Gruppe nur Fahrzeuge mitwirken dürfen, welche den strengen Richtlinien des FIA Alternative Energies Cup unterliegen, so können in der Amateur-Gruppe alle Fahrzeuge teilnehmen. Die Rallye ist so aufgebaut, dass verschiedene Etappen erarbeitet und diverse Aufgaben gelöst werden müssen.

Für alle Naturfreunde und Freunde der Elektromobilität ist dieses Event genau das Richtige, um ein spannendes und umweltbewusstes Wochenende in Bled zu verbringen oder selbst ein Teil dieser großartigen Veranstaltung zu werden.

Die Veranstalter haben für alle Teilnehmer auch äußerst günstige Preise organisiert: Die Anmeldung zur Rallye mit zwei Übernachtungen für zwei Personen im Hotel Park**** in Bled wird zum Pauschalpreis von 450 € angeboten. 

 

Mehr Informationen unter: www.econova.si