100. Giro d'Italia zu Gast im Vinschgau

23.
Mai
© Vinschgau Marketing - Thomas Grüner

Das wohl größte italienische Radrennen kommt nach Mals - Zum 100. Geburtstag des Giros d'Italia erwartet die Zuschauer ein sportliches Großereignis der Extraklasse. Hier darf die Königsetappe über die höchste Pass-Straße Italiens, die Stilfserjoch Panoramastraße natürlich nicht fehlen.

Am 23. Mai 2017 führt die 16. Etappe des historischen Radrennens durch den Vinschgau und über das Stilfserjoch bis in die Schweiz, bevor es über einen weiteren Pass zurück nach Italien geht. Unglaubliche 5.400 Höhenmeter und 227 Kilometer Strecke liegen vor den Athleten und versprechen ein spannendes Rennen. Eines der Highlights wird mit Sicherheit die Bergwertung Cima Coppi, die während der 16. Etappe, am höchsten Punkt des Giro vergeben wird.

Das Jubiläum des Giro d'Italia in Verbindung mit der herausragenden Strecke durch den Vinschgau und über das Stilfserjoch verspricht Spannung pur und ein Rennrad-Spektakel der Extraklasse. Um dies gebührend zu feiern, findet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für alle interessierten Zuschauer statt.

Mals im Vinschgau
zur Website