Pfingstfest der Berchtesgadener Bergknappen

21.
Mai
Pfingsten in Berchtesgaden Bergknappen

Mit einem Konzert der Knappschaftskapelle am Schlossplatz und einem Festzug durch den Markt Berchtesgaden wird am Pfingstsonntag das Fest eingeläutet. Mit einem Weckruf der Kapelle der Bergknappen und Festzug im Markt Berchtesgaden beginnt dann der eigentliche Festtag. Ein großer Festzug macht sich auf zum Marsch zur Stiftskirche um dort den  Lob- und Dankgottesdienst abzuhalten.

Schön anzusehen sind die Bergmänner in ihrer Tracht. Sie tragen ihre Werkzeuge wie Bergeisen, Schlägel, Horn, Häckel und Bergbarte. Der dienstälteste Bergmann schultert das Zunftzeichen der Bergleute, das "Bergmanndl".

Berchtesgaden
zur Website