Otepovci

26.12.2018
bis
31.12.2018
Otepovci

Otepovci ist ein Neujahrsbrauch in Bohinj, bei dem das neue Jahr mit Masken und Verkleidungen begrüßt wird. Die Maskierten, sogenannte Otepovci, kommen um den Menschen Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Fruchtbarkeit im neuen Jahr zu wünschen. Die Masken sind auch eher lustig als gruselig und für den guten, fröhlichen Start ins neue Jahr gedacht! Die Gruppe der Maskierten besteht aus „baba“ (Frau), „voča“ (Mann, Vater), „fehtar“ (Bettler) und „metlar“ (Besenbinder), der das Haus mit einem Besen vom „Schlechten“ reinigt. Je nachdem, wie groß die Gruppe der Maskierten ist, gibt es noch andere Charaktere, die alle zusammen um die Häuser ziehen. Die Ankunft der Maskierten ist für gewöhnlich sehr laut und vor allem die Kinder können es kaum erwarten, bis die Otepovci ihr Zuhause erreichen. Die meisten Anwohner laden die Otepovci in ihr Haus ein und bieten Essen und Getränke an, die Maskierten tanzen zu Akkordeon- Musik und bringen Freude und Spaß in die Häuser. All denjenigen, die die Otepovci nicht hereinbitten, werden Streiche gespielt, was vor allem wohl auch für Besucher in Bohinj und Touristen interessant und spannend ist.

Bohinj
zur Website