Wanderurlaub in den Alpen

Sanfter, süßer Winter? Was ist das denn? Die erste Aktivität die uns beim Begriff Winterurlaub in den Sinn kommt, ist ja wohl Ski fahren. Oder gibt es da etwa noch was anderes?

Die Antwort lautet JA - und zwar aus Überzeugung! In Zeiten von Klimawandel, zunehmender SchneeUNsicherheit und steigenden Kosten für den klassischen Skiurlaub, gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Alternativen für einen ruhigen oder actionreichen Winterurlaub.

Zu den wohl beliebtesten Aktivitäten zählen Langlaufen, Schneeschuh wandern oder rodeln. Während Skitouren noch vor einigen Jahren zu DEN Dingen zählten die sportliche Herren im mittleren Alter oder Extremsportler machten, ist dies heute voll im Trend. Gesund, anstrengend, actionreich und natürlich wundervoll um auch im Winter die Höhe und die Einkehr zu genießen.

Ganz wichtig zu beachten ist auch hier - wie könnte es anders sein - die Anreise. Fast 80 % des durch Skifahren verursachten CO2 Ausstoßes entfällt auf die An- und Abreise, der Rest auf die Umweltbelastungen im Wintersportort.

Hier empfehlen wir natürlich eine umweltfreundliche und entspannte Anreise mit Bahn oder Bus. Von vielen größeren Städten gibt es tolle Verbindungen in die Gebiete. Am entspanntesten ist es sicherlich gleich ein paar Tage Urlaub in den Alpine Pearls zu machen um den sanften, süßen Winter kennenzulernen.

Hier sind einige Aktivitäten-Highlights unserer Perlen:

  • Eistauchen und Winterschwimmen für ganz Tapfere: Weißensee (AT) & Bad Reichenhall (DE)
  • Eisklettern für Gipfelstürmer: Cogne (IT) & Ceresole Reale (IT) & Bled (SL)
  • Fat Bike Touren in Les Diablerets (CH)

Hier gehts zu den Angeboten - eins, zwei, drei - LOS!

Sommerangebote
Winterangebote

Urlaubsangebote

Urlaubspauschalen für Ihren Urlaub in den Alpen

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union