EVTZ Alpine Pearls mbH
Mitgliederversammlung Primiero

Mitgliederversammlung des EVTZ Alpine Pearls

„Moving forward step by step“

Unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Wochenende rund 55 Teilnehmer in Primiero San Martino di Castrozza (Provinz Trient, Italien) zur ordentlichen Generalversammlung von Alpine Pearls.

In den Eröffnungsreden hoben der Präsident von Alpine Pearls, Peter Brandauer, und die Vertreter der Geschäftsführung Michael Oberhofer, Alois Kronbichler und Oliver Schenk die gute Zusammenarbeit hervor und blickten auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Sie betonten auch die Wichtigkeit der aktiven Teilnahme innerhalb des Netzwerks, da wir mit zahlreichen Plänen voranschreiten.

Es wurde über aktuelle Aktivitäten berichtet und relevante Aufgaben und Themen wie die letzte Meile, Besucherlenkung und Digitalisierung mit den Vorstandsmitgliedern und den anderen Vertretern diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf dem Thema der Weiterentwicklung des EVTZ mit besonderem Augenmerk auf Förderprojekten.

Primiero San Martino di Castrozza bot uns eine warme und einladende Atmosphäre, köstliches Essen und eine Vielzahl von Besichtigungsmöglichkeiten, die uns einen guten Einblick in das Reiseziel verschafften. Wir wissen die Bemühungen der Gastgeber zu schätzen, die dieses Treffen sehr produktiv und unvergesslich gemacht haben.