Mit der Bahn zum Wandern

(c) Disentis Sedrun Tourismus

(c) Disentis Sedrun Tourismus

(c) TV Ratschings / Manuel Kottersteger

(c) TV Ratschings / Manuel Kottersteger

(c) Franz Gerdl / Nationalpark Hohe Tauern

(c) Franz Gerdl / Nationalpark Hohe Tauern


„Das sicherste Mittel gegen fast alles: ein Tag in den Bergen“

Die Berge: bei Sportlern und Erholungssuchenden so beliebt wie eh und je. Als sensible Naturräume benötigen sie jedoch besonderen Schutz. Die gute Nachricht: jeder kann mit seinem Verhalten Umwelt und Klima schonen – und das ohne auf Erlebnis und Komfort verzichten zu müssen. Denn: die Anreise entscheidet! Eine Reise mit der Bahn sorgt für eine deutliche Einsparung des CO2-Ausstoßes. 

Viele von uns gehen im Sommer gerne wandern. Hierfür gibt es unzählige Gründe wie die frische Luft, die Ruhe, die Bewegung oder die herrliche Aussicht ins Tal. 

Öffi-Wanderportal Bahn zum Berg – dem Himmel sei Dank!

Was früher tagelange Recherche-Arbeit (und viele Nerven) kostete, gehört dank dem Verein Bahn zum Berg endlich der Vergangenheit an! 

Die Anzahl autofreier Haushalte in Ballungsgebieten wächst, der Klimawandel ist in vollem Gange, die Jugend demonstriert – die Köpfe hinter Bahn zum Berg reagierten frühzeitig auf diese Entwicklungen und gründeten das größte Wander-Öffi-Portal Österreichs. Die ersten Schritte wurden bereits 2015 gesetzt. Der Verein fördert die nachhaltige Mobilität indem er Touren vorstellt, die komfortabel mittels Bahn und Bus erreicht werden können. „Bahn- zum- Berg“ sorgt somit für eine völlig umweltschonende An- und Abreise zu jeder Wanderung. Ziel ist es, den Menschen zu zeigen wie einfach es sein kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln an Outdooraktivitäten zu gelangen.  

Und so einfach geht’s: 

Auf der Website www.bahn-zum-berg.at stehen verschiedene Städte als Startpunkte zur Verfügung (z.B. Wien, Graz etc.) – wird ein Ort ausgewählt, erscheinen direkt Tourenvorschläge, die von der gewählten Stadt aus erreichbar sind. 

Zusätzlich stehen unterschiedliche Filtermöglichkeiten zur Verfügung: z.B: 

  • Schwierigkeit (leicht, mittel, schwer)
  • Tourentyp (für Kinder geeignet, Tagestour, Überschreitung etc.) 
  • Sportart (Bike & Hike, Klettersteig, Wandern etc.) 

Bahn zum Berg trifft Alpine Pearls

Aufgrund der gemeinsamen Mission Menschen umweltfreundlich in die Berge zu bringen, wurde zwischen Bahn zum Berg und Alpine Pearls eine Kooperation gestartet. Die Alpine Pearls Mitgliedsorte bieten jede Menge herrliche Wanderwege, allesamt öffentlich gut erreichbar. Ausgewählte Touren werden direkt auf der Bahn zum Berg Website beschrieben. 

Bereits online: 
Alpine Pearls Mallnitz – Wanderung durch das Dösental
Alpine Pearls Werfenweng – Große Almenrunde

Weitere Artikel folgen in Kürze!

Große Zukunftspläne 

Neben den Blogbeiträgen auf der Tourenplattform arbeitet der Verein auch gerade an einer digitalen Lösung um

  • noch mehr Leuten
  • noch mehr Öffi Touren
  • noch benutzerfreundlicher zur Verfügung zu stellen. 


Klingt spannend? Oh ja, das ist es! 

Du willst keine Tour mehr verpassen? Gleich für den BzB-Newsletter registrieren! Weitere Infos dazu gibt es hier: Newsletter - Bahn zum Berg (bahn-zum-berg.at)

Bereit für deine nächste Öffi-Wanderung?